Der Mini-Aussie

Der Mini Aussie ist ein Hütehund. Er ist sehr gelehrig, sportlich und vor allem seinen Bezugspersonen gegenüber ein überaus treuer Begleiter. Er will einfach nur gefallen. Gerade in den ersten Monaten ist es wichtig, dass die Hunde lernen, Ruhe zu halten. Wie häufig sieht und hört man, wie gerade die Junghunde schon täglich lange Märsche machen und teilweise Rund-um-die-Uhr bespasst werden. Das erste Gebot sollte hier vielmehr auf der Entspannung liegen. Action gibt es später schon genug. Hierzu gibt es unter Wissenwertes einen sehr interessanten Beitrag zum Thema: Welches Schlafbedürfnis Hunde haben. Desweiteren findet ihr dort auch 2 Videos über den Mini Aussie.